Dinner Krimi – Der letzte Schrei

EIN ELEKTRISIERENDER DINNER-KRIMI VON PIA THIMON

Die Londoner Fashion Week steht vor der Tür und kleine und große Modehäuser sind in Aufregung. Kollektionen und Shows werden vorbereitet, hie und da wird letzte Hand angelegt. Auch im Modehaus Claire Lindan in der Carnaby Street geht es drunter und drüber.

Die CLL (Fashion to die for!)  ist eines der edelsten Modehäuser in England, die Modelle sind heiß begehrt – so sehr, dass kurz vor Produktionsbeginn die Schnittmuster zur aktuellen Kollektion verschwunden sind. Claire Lindan versucht aus der Not eine Tugend zu machen, und lässt ihren Modedirektor eine Streetwear-Kollektion unbekannter Designer zusammenstellen, die sich heute Abend im CLL Modehaus präsentieren dürfen. Das beste Modell des Abends soll mit dem „Silbernen Lindan Blatt“, einem von Claire gestifteten Designer-Preis ausgezeichnet werden. Viele aufstrebende Modemacher folgen der Einladung, auch die schrägen Geschwister Longfoot dürfen ein Designerstück präsentieren.

Als bei der Modenschau unerwartet ein Modell nach Claires verschwundenen Entwürfen auftaucht, gewinnt die Redewendung: Der letzte Schrei-  eine ganz neue Bedeutung. Zu Claires Entsetzen finden sich ihre Gäste plötzlich in einer Mordermittlung wieder.

  • 20. Dezember 2020
  • 18:00 Uhr
  • 75,00 EuroDinner Krimi

Reservieren

Dinner Krimi Hotel Freizeit In Messer
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Datenschutz Impressum
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Datenschutz Impressum
Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.